Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 18 Current »


Zielstellung
Mit der App BookCreator können eBooks hergestellt werden, in denen Videos, Musik, Texte, Fotos, Links, ... eingebettet werden können. Das kann als sinnvolle Alternative zu einem herkömmlichen Plakat/Anschautafel genutzt werden. Auch zum zusammenstellen von Inhalten für Schüler eignet sich die App sehr gut!

                                                    Vorteile                                                   Nachteile 
  • übersichtliche Dokumentation
  • Emojis können eingefügt werden
  • Videos können in Buch eingefügt werden und in App abgespielt werden
  • wenig Möglichkeiten für ein sauberes und kreatives Schriftbild               

                                                                                  


Durchführung: 

1) Entsprechende Seiten hinzufügen                                                                                                           

2) Medien auswählen die man einfügen möchte                                                                                                                                 

                                     

Erweiterungsmöglichkeiten:   

Das anschließende Teilen mit der Lehrkraft kann folgendermaßen erfolgen:

Man kann verschiedene Dateiformate wählen, in denen man das eBook senden möchte. (ePub = eBook → kann in Bücher-App gelesen werden)

Anschließend wählt man eine Form des Teilens aus.

  • iPad zu iPad (Air-Drop; graue Felder oben 
  • per Mail
  • in eigenen Dateien sichern
  • usw.

Author

Thomas Bischof

SchuleHenfling Gymnasium Meiningen
FachPhysik
ThemaRückstoß

verwendete Apps:

weitere Voraussetzungen

  • iPad
  • WLAN-Zugang für die Schüler/innen

aufgetretene Probleme

  • kein ranzoomen möglich 
  • umständliche Bearbeitung von handschriftlichen Notizen
  • No labels